Familotel

Ostfrieslands Küste hat viel zu bieten

Ostfriesland: Zu jeder Jahreszeit besonders

Wir in Ostfriesland sind besonders: Besonders herzlich, besonders gute Urlaubsgastgeber und vieles mehr. Es gibt einen geschichtlichen Aufhänger, der dieses schwer fassbare Besondere etwas beschreibt: Die Friesische Freiheit. Es erinnert etwas an das kleine gallische Dorf: Den Friesen wurde nach einem spektakulären Sieg für ihren damaligen Kriegsherrn Karl den Großen gewährt, niemals einen Kaiser über sich haben zu müssen. Somit spielten sie von nun an eine Sonderrolle in Deutschland – oder dem, was wir heute Deutschland nennen dürfen.

Die tapferen Krieger bewiesen weiterhin ihre Stärke: In der Schlacht von Norden (das damals noch als Nordendi geführt wurde) , wurden die Wikinger zum Rückzug aus Ostfriesland bewegt. Das kleine gallische Dorf war wieder für sich...

Häuptlinge hat es in Ostfriesland natürlich auch gegeben. Etliche Jahrhunderte lang führten verschiedene Stämme Machtkämpfe um die Vorherrschaft. Details zu Herrscherhäusern und vielem mehr finden sich bei Wikipedia unter der Rubrik „Ostfriesische Häuptlinge“.

Leer

Ganz Ostfriesland an einem Tag: In Leer befindet sich in einer 1200 qm großen Halle eine Modell-Landschaft der Region Ostfriesland in einem Maßstab von 1:87. Zu sehen sind Orte und ihre Sehenswürdigkeiten und die ostfriesische Landschaft mit ihren Inseln und Küsten. So kann man in der drittgrößten Miniaturwelt Deutschlands die ganze Region Ostfriesland überblicken und erkunden.

Emden

Die Kunsthalle in Emden ist ein Meilenstein auf der Landkarte der Kunstfreunde. Mit Kunstwerken der Klassischen Moderne ist sie eine ambitionierte Ausstellung. Immer wieder lockt die Kunsthalle mit Sonderausstellungen zu wesentlichen Themen und bekannten Künstlern.   

Campen

Der Campener Leuchtturm ist mit 63,3 m der höchste in Deutschland. Wer schafft die 308 Stufen als Erster? Der hat sich ein Eis verdient. 

Kloster Ihlow

Das Kloster Ihlow gehörte einstmals zu den bedeutendsten Klöstern im niederländisch- nordwestdeutschen Raum. Im Zuge der Reformation wurde es zerstört, aber wieder aufgebaut. Neben Führungen über das Kloster werden auch Waldjugendspiele sowie Erlebnisführungen für die ganze Familie angeboten.

Aurich

Im MachMitMuseum Miraculum wird jährlich ein anderes Thema inszeniert. Entdeckt, lernt und versteht, was zum Beispiel die Zeit der Piraten ausgemacht hat, bastelt und gestaltet zum Thema und lasst Euch in eine andere Welt entführen.

Bis zum 5. November läuft noch die aktuelle, interaktive Ausstellung "miraculum ROMANUM". Hier könnt ihr herausfinden, wie die Römer damals gelebt haben. Verkleidet euch und schlüpft zum Beispiel in die Rolle des Gladiators oder der Marktfrau.

© 2014 Hotel Deichkrone GmbH